Haupt- und Wirtschaftsgebäude - Khangela! Eco Lodge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Haupt- und Wirtschaftsgebäude

   

 


Zur Veranschaulichung ein Vergleich:

  • Baukosten per qm Ökohaus von "Baufritz" ca. 2.500 EUR = ca. 36.198 Rand



Endkosten zum Vergleich:

100 qm Baufritz-Haus = 250.000 EUR
100 qm Eco Design Haus = 56.500 EUR

Für den Bau "Khangela! Eco Lodge" konnte der sozial engagierte, prämierte und ungemein sympathische, Architekt Andy Horn gewonnen werden. Er bringt mehr als ein Jahrzehnt Lehmbauerfahrung mit. Aktuelle Bauprojekte werden von Andy als Lehmbau-Kurse genutzt, um sein Lehmbauwissen effektiv weiter zu geben. Denn auch er selbst kann gar nicht mehr die Finger vom Lehm lassen (links in Bild 2)! ;-)

"Permaculture Designer" ist er obendrein, die ökologisch sinnvolle Geländeplanung ist somit ebenfalls bei ihm in fähigen Händen. Kurz: Ein unglaublicher Glücksfall.

Material:

  • Steine, Kies und Sand vom Baugrund

  • Stroh unmittelbar aus der Region

  • Lehm, wenn möglich direkt vom Baugrund

  • Holz wenn möglich direkt vom Baugrund (bevorzugt nichtheimische Bäume - "alien tree removal")


Bautechniken:

  • Außenwände im Holzrahmenbau, mit lehmgetränkten Strohballen

  • Innenwände aus vor Ort gefertigten Leichtlehmsteinen (siehe Bild 1)

  • Decken und Böden aus Holz

  • Einbauschränke aus Eigenholz, Stoffe für Betten, Gardinen etc. von Hemporium

  • Telefon- und Internet per Satellitenempfang (z.B. YahClick oder SAT Space)


Versorgungstechnik:

  • Solaranlage mit Speicherbatterien und Steuereinheit

  • Solarthermieanlage mit 300 Liter Heißwasserspeicher

  • Windrad für sonnenarme Zeiten (nachts + im Winter)

  • Aquatron-Komposttoilette (funktioniert mit regulären Spülklos)

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü